SCOUT

SCOUT bei Kohler Gering

Scout ist eine der wohl bekanntesten Schulranzenmarken in ganz Deutschland. Der geschützte Markenname gehört der Alfred Sternjakob GmbH und Co. KG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Frankenthal in der Pfalz. Insgesamt hat die Firma schon mehr als neun Millionen Scout Schulranzen produziert. Diese sind im mittleren Preissegment angesiedelt und in einer großen Vielzahl von Ausführungen erhältlich.

Die Unternehmensgeschichte von Scout

Zur Einführung der Marke kam es im Jahr 1975. Dabei revolutionierte Scout den Markt für Schulranzen, da fortan kein Leder, sondern Textilgewebe zum Einsatz kam. Somit wurden die Schulranzen deutlich leichter. Die Schlösser mit Katzenaugen waren eine weitere wichtige Neuerung sowie ein nützliches Sicherheitsfeature. Außerdem kam fluoreszierendes Gewebe in orange zum Einsatz, damit die Schüler auch im Dunkeln besser zu sehen waren. Im Jahr 1986 trug der Mutterkonzern der Marke Scout zur Entwicklung der sogenannten Schulranzen-Norm bei. In Bezug auf die Sicherheit und die Qualität bei der Schulranzenverarbeitung gab es fortan einheitliche Standards.

Das Scout Sortiment im Überblick

4YOU bietet hochwertige Rucksäcke mit einem großen Innenraum an, die über komfortable Schulterriemen verfügen. Das Sortiment von 4YOU richtet sich vorwiegend an Jugendliche. Die Rucksäcke, Taschen und Accessoires sind sowohl eher schlicht als Teil der Basic-Kollektion sowie mit kunterbunten Prints erhältlich.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?